Neu: DeuFöV-Kombimaßnahme Aktivcenter und Spezialmodul B1

startet am 01.11.2018

 

Am 01.11.2018 startet eine Verbindung von unserem Aktivcenter mit dem Spezialmodul B1 im Zuge der berufsbezogenen Deutschsprachförderverordnung (DeuFöV) des BAMF.

 

Für die Teilnahme ist eine Zuweisung für das Aktivcenter von 20 Stunden pro Woche und eine gültige Teilnahmeberechtigung für das Spezialmodul notwendig.

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Maria Theresia Franz-Götz

Tel.: 069 951097-270     

E-Mail: franz-goetz@gffb.de

 

Bundesamt fuer Migration und Fluechlinge

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok