Grüße zum Jahreswechsel

GFFB gGmbH & Zentrum für Weiterbildung gGmbH

Liebe Kooperationspartner*innen, Auftraggeber*innen, Freundinnen und Freunde der GFFB und des Zentrums für Weiterbildung,

zum Ende dieses Jahres blicken wir zurück auf ein Jahr, das uns und die ganze Welt vor zahlreiche Herausforderungen gestellt hat. Und doch war und ist Corona für uns auch ein Innovationsmotor.

Mit den andauernden Herausforderungen der Pandemie haben wir nicht nur die digitale Transformation in den Blick genommen, sondern weitere gesellschaftlich drängende Themen, die in der Bildungsarbeit und der Arbeitsmarktförderung einen Raum brauchen. Wir haben die Anforderungen in unserem Konzept für eine Bildung 5.0 zusammengefasst und richten alle unsere Angebote daran aus.

Gerne möchten wir Ihnen mit unserem digitalen Jahresendgruß unser Bildungsverständnis vorstellen. Es ist unser oberstes Ziel unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer individuell in ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung auf die gesellschaftlichen und beruflichen Herausforderungen vorzubereiten:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sie möchten mehr über unser Konzept Bildung 5.0 erfahren? Dann sprechen Sie uns gerne an.

Dieses einzigartige Bildungskonzept wäre nicht möglich ohne die kontinuierlichen Impulse, Ideen und inhaltlichen Auseinandersetzungen in unserem Team und mit unseren Auftraggeber*innen, Kooperationspartner*innen und Wegbegleiter*innen.

Dafür und für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und Unterstützung danken wir Ihnen ganz herzlich.

Wir wünschen Ihnen, Euch und uns allen für 2022 Gesundheit, Mut, Energie, Zuversicht, Mitgefühl, gegenseitiges Verständnis und ein vertrauensvolles Miteinander.

Auf ein Wiedersehen freuen wir uns,
herzliche Grüße

Monika Brechtel, Barbara Wagner, Markus Schumacher
und die Teams der GFFB und des Zentrums für Weiterbildung