Aktivierung

Die GFFB bietet für erwerbslose Menschen unterschiedliche Projekte zur qualifizierenden Beschäftigung an. Alle unsere Projekte haben zum Ziel, erwerbslosen Menschen eine Teilhabe in der Stadtgesellschaft zu ermöglichen.

Die Projekte werden im Auftrag des Jobcenters Frankfurt am Main und/oder dem Jugend- und Sozialamt der Stadt Frankfurt im Rahmen des Frankfurter Arbeitsmarktprogramms durchgeführt.

Informieren Sie sich über Projektziele, Zugangsvoraussetzungen und Dauer unserer Angebote. Wenn Sie mehr erfahren möchten, setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir informieren und beraten Sie gerne. 

Das Aktivcenter der GFFB ist ein Angebot für Menschen, die schon seit längerer Zeit vergeblich einen beruflichen Wiedereinstieg suchen. Weiterlesen

Diese Form der Beschäftigung soll einerseits die soziale Integration fördern, andererseits die Arbeitsfähigkeit sowie das Selbstbewusstsein stärken und die Chancen am Arbeitsmarkt erhöhen. Weiterlesen

Das vom Land Hessen mit Unterstützung des Europäischen Sozialfonds (ESF) geförderte Programm richtet sich an Menschen, deren berufliche und soziale Perspektiven als besonders schwierig gelten. Weiterlesen

Der Einkaufs- und Begleitservice ist ein Serviceangebot zur Unterstützung mobil eingeschränkter Menschen. Weiterlesen

Informieren Sie sich über Projektziele, Zugangsvoraussetzungen und Dauer unserer Angebote. Weiterlesen