Aktivcenter

Das Aktivcenter der GFFB ist ein Angebot für Menschen, die schon seit längerer Zeit vergeblich einen beruflichen Wiedereinstieg suchen. Im Aktivcenter haben Sie die Möglichkeit, projektbezogene Tätigkeiten in unseren Eigenbetrieben kennenzulernen, ihre Ideen und Fähigkeiten einzubringen und zusätzliche Qualifikationen zu erwerben.

Sollten Sie Probleme mit ihrer Kinderbetreuung haben, so bieten wir Ihnen ein Spontanangebot in unserer Kinderbetreuung „World Kids“ kostenfrei an und suchen mit Ihnen gemeinsam nach Lösungen für eine Regelbetreuung. Unsere Personalberater*innen unterstützen Sie in allen Fragen des beruflichen Wiedereinstiegs und der Klärung Ihrer persönlichen Situation.

Teamleitung
Schmitt

Der Bereich Büro und Verwaltung unterstützt im Aktivcenter alle anfallenden kaufmännischen und administrativen Tätigkeiten.

Dieser Bereich des Aktivcenters ist verantwortlich für die Warenpräsentation, die Auszeichnung und den Verkauf der Waren.

Der Bereich Hauswirtschaft teilt sich zwei Bereiche auf: Reinigung und Küche.

In der Holzwerkstatt und in der Fahrradwerkstatt werden gespendete Güter aufgearbeitet.

Im Bereich Lager/Logistik des Aktivcenters werden die Spenden und zu verkaufenden Waren organisiert, inventarisiert und verwaltet.

Die Medienwerkstatt im Aktivcenter ist verantwortlich für die Entwicklung geeigneter Werbeinstrumente für den Sozialmarkt und andere Projekte innerhalb der GFFB.

In der Nähwerkstatt des Aktivcenters wird gespendete (Kinder-) Kleidung repariert und aufgearbeitet oder umgenäht und neu kreiiert.