Förderbare Coachings

label coaching01

 

 

Förderbare Coachings:

Sollten Sie von Erwerbslosigkeit bedroht oder bereits betroffen sein, besteht die Möglichkeit der Finanzierung eines Coachings über einen sog. Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins.  Bei Rückfragen oder Fragen hierzu können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.

 

Die GFFB bietet  drei Varianten geförderter Coachings an:

 

Kompaktcoaching für Fach- und Führungskräfte:

Dieses Coaching richtet sich an Bewerber/-innen, die  sich in einer beruflichen Umorientierung befinden und Unterstützung bei der Entwicklung einer erfolgreichen Bewerbungsstrategie wünschen.  Auch wer sich schon länger nicht mehr in einer Bewerbungssituation befunden hat, kann mithilfe des Coaches seine Unterlagen zielgerichtet optimieren und Bewerbungsgespräche trainieren oder sich auf Assessment Center vorbereiten.


Dieses Coaching umfasst 3 Sitzungen à 1,5 Stunden.

Weitere Informationen finden Sie auf unserem Informationsblatt.


 


Intensivcoaching für Fach- und Führungskräfte:

Dieses  Coaching richtet sich an Personen, die sich beruflich neu orientieren wollen oder müssen und Unterstützung bei der Entwicklung neuer beruflicher Zielprofile wünschen. Das Angebot ermöglicht eine Selbstreflexion der aktuellen Situation, die Bestandsaufnahme und Bewertung der bisherigen beruflichen Qualifikationen und die Erarbeitung einer entsprechenden Bewerbungsstrategie. Dabei stehen die individuellen Ziele und Fragestellungen im Vordergrund. Auch in diesem Fall können Bewerbungsunterlagen und -situationen ergänzend thematisiert werden.

 

Dieses Coaching umfasst 5 Sitzungen à 1,5 Stunden.

Weitere Informationen finden Sie auf unserem Informationsblatt.

 

 

Potenzialanalyseverfahren Profile XTTM:

 

Das Potenzialanalyse-Verfahren bieten eine sehr gute Möglichkeit, die eigenen Kompetenzen und Potenziale zu reflektieren und für eine berufliche Orientierung zu nutzen.

 

Das Instrument ProfileXT bietet valide Aussagen über Ihre Denkmuster, Verhaltensmerkmale und Berufsinteressen.
 
Das computergestützte Profiling dauert ca. 2-3 Stunden. Anschließend bieten wir Ihnen mit einem zertifizierten Coach ein Auswertungsgespräch zur Beurteilung Ihrer Ergebnisse. Das Instrument eignet sich hervorragend zur beruflichen (Neu-) Orientierung. Ihr Profil kann mit den unterschiedlichsten Stellenprofilen verglichen werden, um die Eignung abzugleichen.


Sie erhalten einen Eignungsbericht und gezielte Coachingempfehlungen.
Unter Umständen kann sich ein ergänzendes Coaching im Anschluss anbieten.

 

Weitere Informationen finden Sie im Internet sowie auf unserem Informationsblatt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien und Analysen weiter.
Weitere Informationen Ok