Kinder

Unsere Kinder sind unsere Zukunft.

 

Kinder bereichern unser Leben und haben einen Anspruch auf eine unbeschwerte Kindheit.

 

Eine gute Versorgung unserer Kinder sollte ein zentrales Anliegen in unserer Gesellschaft sein. Hierzu zählt auch die Sicherstellung von geeigneten Kinderbetreuungsangeboten.


 

Frankfurter Kinderbüro
Erste Anlaufstelle für Familien in Frankfurt am Main ist das Kinderbüro der Stadt Frankfurt. Die Spontankinderbetreuung der GFFB arbeitet seit Bestehen eng mit dem Kinderbüro zusammen.

 

Kindertagespflege

Das Stadtschulamt Frankfurt mit seinem Fachdienst Kindertagespflege ist die erste Anlaufstelle für Eltern, die auf der Suche nach einer Tagesmutter oder einem Tagesvater sind. Eltern können sich dort gezielt beraten lassen. Auch Personen, die an einer Tätigkeit als Tagespflegeperson interessiert sind, können sich an den Fachdienst wenden. Voraussetzung für eine Tätigkeit als Tagesmutter / Tagesvater ist eine Qualifizierung, die über das Stadtschulamt organisiert wird.

 

Bildungs- und Teilhabepaket (BuT)

Mit dem Bildungs- und Teilhabepaket können Kinder im Alter zwischen 0-24 Jahren gefördert werden bei Ausflügen, Klassenfahrten, Schulbedarf, Mittagsverpflegung u.a. Angeboten, die eine Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben ermöglichen.

Auf der Seite der Stadt Frankfurt finden Sie Informationen, wann Sie diese Leistungen in Anspruch nehmen können. Den Antrag auf Förderung von Leistungen finden Sie hier, ebenso einen Antrag auf Förderung von Nachhilfe.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien und Analysen weiter.
Weitere Informationen Ok