GDPR Cookie Consent by Free Privacy Policy

Der größte offene Bücherschrank Frankfurts öffnet wieder seine Türen

Frankfurt, 04.05.2020

_books (2)

In einer Zeit voller Einschränkungen ist die Welt der Bücher eine Zufluchtsmöglichkeit für Groß und Klein. Ob gemeinsam mit Heldinnen und Helden in Fantasy-Geschichten zu fiebern, mitzuermitteln, dass die Kommissarin den Mörder auch wirklich findet oder sich in Sachbüchern über verschiedene Themen zu informieren – “World Books”, der größte offene Bücherschrank Frankfurts, organisiert von der GFFB gGmbH steht seit Mai wieder offen und lädt Frankfurter Bürgerinnen und Bürger dazu ein, gelesene Bücher vorbeizubringen und sich neue Bücher mitzunehmen. Die World Books nehmen auch gerne Spenden gut erhaltener Bücher entgegen.

Die GFFB ermöglicht mit dem offenen Bücherschrank ein kostenfreies und umfangreiches Angebot für Frankfurter Familien.

Da sich der Bücherschrank in einem geschlossenen Raum befindet, sichert die GFFB den Zugang mit geeigneten Sicherheitsmaßnahmen. So ist das Tragen von Mundschutzmasken Voraussetzung. Auch ist die Anzahl der Besucher*innen, vergleichbar zu Handelsläden limitiert.


Der World Books sind von Montags bis Freitags zwischen 9 Uhr und 16 Uhr geöffnet. Die GFFB freut sich auf viele Leseinteressierte.

Pressekontakt

Barbara Wagner
GFFB gemeinnützige GmbH
Mainzer Landstraße 349
D-60326 Frankfurt/Main
Tel. 069-951097 120
wagner@gffb.de