Interkulturelle Wochen

Die interkulturellen Wochen sind mittlerweile ein fester Bestandteil im Veranstaltungsprogramm der GFFB. Jedes Jahr kommen Mitarbeiter*innen und Teilnehmer*innen der verschiedensten Projekte und Kulturen zusammen, sammeln gemeinsam Ideen, planen und setzen vielfältige Veranstaltungen um. Neben interkulturellen Kinderfesten, Lesungen auf verschiedenen Sprachen oder der Möglichkeit, verschiedene traditionelle Bräuche kennenzulernen, findet in diesem Rahmen auch oft ein Sozialmarkt statt, der ganz im Sinne der Interkulturalität steht. So vielfältig wie unsere Mitarbeiter*innen und Teilnehmer*innen sind auch die Veranstaltungen im Rahmen der Interkulturellen Wochen – so bleibt es auch dieses Jahr wieder spannend, welche neuen Ideen umgesetzt werden.