Geschäftsführung


Geschäftsführerinnen der GFFB sind Barbara Wagner und Monika Brechtel.

Stellvertretende Geschäftsführerin und Prokuristin ist Laura Velis.

 

Barbara Wagner

ist geschäftsführende Gesellschafterin der GFFB gGmbH. Sie hat einen Studienabschluss als Diplom-Pädagogin (Goethe-Universität in Frankfurt/Main) mit Psychologie, Psychoanalyse, Sozialpsychologie und Soziologie im Nebenfach.

Darüber hinaus verfügt sie über Zusatzqualifikationen als systemischer Coach (Zentrum für systemische Forschung und Beratung in Heidelberg) und als interkultureller Coach (Philippe Rosinski, Brüssel) sowie als Organisationsprogrammierin.


Barbara Wagner engagiert sich als stellvertretende Vorstandsvorsitzende beim Verein Weiterbildung Hessen e.V. und ist ehrenamtlich tätig als Handelsrichterin beim Landgericht Frankfurt am Main.

Gemeinsam mit Monika Brechtel ist sie auch geschäftsführende Gesellschafterin des Zentrums für Weiterbildung gGmbH.

 

Monika Brechtel

ist geschäftsführende Gesellschafterin der GFFB gGmbH. Sie ist Diplom-Sozialarbeiterin, Wirtschaftsmediatorin (IHK), systemischer Coach (SG), Fachauditorin Bildungsmanagement, Organisationsprogrammiererin und absolvierte Zusatzausbildungen im Finanzmanagement, Qualitätsmanagement  sowie in der Personal- und Organisationsentwicklung.  
Zudem ist sie in der Anwendung verschiedener Potentialanalyseverfahren wie PROFILE  XT und DNLA (DNLA-Prozess) zertifiziert.


Monika Brechtel engagiert sich als Gutachterin und Beiratsmitglied bei Weiterbildung Hessen e.V., als Auditorin im Projekt „Gütesiegel Berufs- und Studienorientierung“ sowie als ehrenamtliche Richterin beim Arbeitsgericht Frankfurt am Main.
Gemeinsam mit Barbara Wagner ist sie auch geschäftsführende Gesellschafterin des Zentrums für Weiterbildung gGmbH.

 

Laura Velis

ist Prokuristin und stellvertretende Geschäftsführerin der GFFB gGmbH. Sie ist ausgebildete Diplom-Kauffrau (Akademie für wissenschaftliche Studien in Bukarest) mit Zusatzqualifikationen als Qualitätsbeauftragte (DQS) und Softwareentwicklerin.