UB 1 Sprachkurs

Sprachkurs für Anfänger*innen (Niveau A1/A2). Die Teilnehmenden lernen auch praktische Dinge im Bereich Hauswirtschaft und Reinigung.

Was können Sie im Kurs lernen?

  • Ein Sprachkurs für Anfänger*innen (Niveau A1/A2).

  • Sie lernen auch praktische Dinge im Bereich Hauswirtschaft und Reinigung.

Details

  • Der Kurs dauert 6 Monate und hat 400 Unterrichtsstunden.
  • Start ist wahrscheinlich im September.
  • Unterricht ist jeden Tag von 13:00 bis 16:15 Uhr.

Der Kurs ist kostenlos für die Teilnehmende. Er wird vom BAMF gefördert.

Wo ist der Kurs?

Veranstaltungsort:   GFFB gGmbH

Mainzer Landstraße 349

60326 Frankfurt

Vereinbarung eines Infogespräch 

Tel. 069 951097-100 

info@gffb.de

Ergänzende Informationen für Multiplikator*innen

Sprachkurs für lernungewohnte arbeitslose Teilnehmende mit geringem Bildungstand und sehr niedrigem Sprachniveau (A1/A2). Die Teilnehmenden sind oft gering literarisiert. Sie haben das Ziel B1 nicht erreicht. Der Sprachkurs ist ein niederschwelliges Angebot für Personen die ansonsten in einem der regulären Angebote des BSK nicht gefördert werden können.

Voraussetzung zur Teilnahme

 Teilnehmende haben alle Möglichkeiten der Integrationskurse schon ausgeschöpft und haben die Sprachprüfung B1 nicht erfolgreich abgelegt.

Vergleich zu Job BSK Kursen

  • Teilnehmende stehen nicht in einem Arbeitsverhältnis.
  • Der Kurs dauert 6 Monate (400 Unterrichteinheiten). Ein Job BSK Kurs hat maximal 150 Unterrichteinheiten.
  • Der UB1 Kurs fokussiert auf die Bereiche Hauswirtschaft und Reinigung.
Maria Duhan

Kontakt

Maria Duhan

Telefon

E-Mail

Terminvereinbarung

Telefon

Sie haben eine Frage an uns oder interessieren sich für ein Angebot? Dann nehmen Sie jetzt über das Formular Kontakt zu uns auf:

12 + 14 =