Team

Lernen Sie das Team der GFFB kennen!

Das Management der GFFB setzt sich zusammen aus den beiden geschäftsführenden Gesellschafterinnen Monika Brechtel und Barbara Wagner, dem Geschäftsführer Markus Schumacher und der Prokuristin Laura Velis sowie fünf Leitungskräften für die operative Umsetzung unserer Projekte und fünf Leitungskräften für die zentralen Dienstleistungen im Administration, Beschaffung, Finanzmanagement, Kommunikation, Personalmanagement und Technische Infrastruktur.

Die Organisationsstruktur der GFFB ist von flachen Hierarchien geprägt. Die Teams stehen in engem Austausch mit den Leitungskräften, deren Aufgabe die Sicherung einer hohen Qualität in der Umsetzung unserer Projekte ist.

Sie sind die ersten Ansprechpersonen für die Mitarbeiter*innen und unterstützen diese bei der Umsetzung ihrer Aufgaben. Die GFFB setzt sich für eine kontinuierliche Optimierung der Strukturen zum Wohle der Kundinnen und Kunden sowie der Beschäftigten ein.

Insgesamt hat die GFFB rund 90 Mitarbeiter*innen mit einem hohen Engagement zur Umsetzung der Ziele unseres Unternehmens.

 

Geschäftsführung

Personalmanagement

Finanzmanagement

Berufsqualifizierende Sprachförderung

Aktivcenter

Arbeitsgelegenheiten (AGH)

Diversität & Demokratie

Nachqualifizierung

Öffentlichkeitsarbeit

Geschäftsführung

Geschäftsführende Gesellschafterinnen der GFFB sind Barbara Wagner (links) und Monika Brechtel.

Die operative Geschäftsführung verantwortet Markus Schumacher zusammen mit der Prokuristin Laura Velis.

 

Barbara Wagner

ist Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin der GFFB gGmbH. Sie hat einen Studienabschluss als Diplom-Pädagogin (Goethe-Universität in Frankfurt/Main) mit Psychologie und Soziologie im Nebenfach.

Darüber hinaus verfügt sie über Zusatzqualifikationen als systemischer und als interkultureller Coach sowie als Organisationsprogrammiererin.

Barbara Wagner engagiert sich als stellvertretende Vorstandsvorsitzende im Verein Weiterbildung Hessen e.V., ist Mitglied der Vollversammlung in der IHK Frankfurt und Vorsitzende des Ausschusses Bildungswirtschaft, Mitglied im Verband deutscher Unternehmerinnen sowie langjährig als Handelsrichterin beim Landgericht Frankfurt am Main ehrenamtlich tätig.

Gemeinsam mit Monika Brechtel ist sie auch Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin des Zentrums für Weiterbildung gGmbH.

 

Monika Brechtel

ist geschäftsführende Gesellschafterin der GFFB gGmbH. Sie ist Diplom-Sozialarbeiterin, Wirtschaftsmediatorin (IHK), systemischer Coach (SG), Fachauditorin Bildungsmanagement, Organisationsprogrammiererin und absolvierte Zusatzausbildungen im Finanzmanagement, Qualitätsmanagement  sowie in der Personal- und Organisationsentwicklung.
Zudem ist sie in der Anwendung verschiedener Potentialanalyseverfahren wie PROFILE  XT und DNLA (DNLA-Prozess) zertifiziert.

Monika Brechtel engagiert sich als Gutachterin und Beiratsmitglied bei Weiterbildung Hessen e.V., als Auditorin im Projekt „Gütesiegel Berufs- und Studienorientierung“ sowie als ehrenamtliche Richterin beim Arbeitsgericht Frankfurt am Main.
Gemeinsam mit Barbara Wagner ist sie auch geschäftsführende Gesellschafterin des Zentrums für Weiterbildung gGmbH.

 

Markus Schumacher

verantwortet die operative Geschäftsführung der GFFB gGmbH und des Zentrum für Weiterbildung gGmbH. Der Betriebswirt mit dem Schwerpunkt Personal- und Organisationsentwicklung ist aus Überzeugung seit vielen Jahren Führungskraft.

Markus Schumacher ist systemischer Coach (ECA) sowie Trainer (IHK). Er absolvierte Zusatzausbildungen in NLP-Coaching (DVNLP, EANLP), Kommunikationstraining und Training für Zeitmanagement. Zudem verfügt er über Weiterbildungen als Trainer für Stressmanagement und ist Burnout Präventionsberater. Ehrenamtlich engagiert er sich unter anderem im Bereich Jobcoaching.

 

Laura Velis

ist Prokuristin und stellvertretende Geschäftsführerin der GFFB gGmbH. Sie ist ausgebildete Diplom-Kauffrau (Akademie für wissenschaftliche Studien in Bukarest) mit Zusatzqualifikationen als Qualitätsbeauftragte (DGQ) und Softwareentwicklerin.

Personalmanagement

Unser Personalmanagement ist für alle Fragen der Personalrekrutierung, -entwicklung, -verwaltung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Weiterentwicklung von Potentialanalyse- und Assessmentverfahren, Firmenjubiläen und -feste u.v.m. verantwortlich.

Frau Pia Moser-Manthei ist gemeinsam mit ihrem Team verantwortlich für alle Angelegenheiten im Bereich Personalverwaltung, Gehaltserstellung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Jubiläums- und Firmenfeiern. Gerne beraten sie Mitarbeiter*innen und Leitungskräfte in allen Personalfragen und arbeitsrechtlichen Angelegenheiten.

Für Bewerber*innen ist Clara Plettner Ihre erste Ansprechpartnerin. Außerdem berät und unterstützt sie Mitarbeitende und Leitungskräfte in allen Fragen rund um die Personalentwicklung. So wird auch ein vielfältiges Angebot an internen Weiterbildungen organisiert.

Pia Moser-Manthei

Telefon

Clara Plettner

Telefon

Finanzmanagement

Die Abteilung Finanzmanagement ist für strukturierte Abläufe im Finanzbereich, eine ordnungsgemäße Buchführung, Bilanzierung und Verwendungsnachweisführung verantwortlich.

Die Leitung des Bereichs untersteht Joachim Sittig, der sich in allen Fragen einer gemeinnützigen GmbH bestens auskennt.

Kontakt

Telefon

Berufsqualifizierende Sprachförderung

Seit dem Jahr 2013 sind wir, das Sprachförderteam, ein nicht mehr wegzudenkender Teil der Organisation, der stetig wächst und sich weiterentwickelt.

Wir legen großen Wert auf das Verknüpfen von Fach- und Sprachlernen, mit dem Ziel, das Gelernte sofort in der Praxis anwenden zu können. Dafür stehen die Sprachlehrkräfte im engen fachlichen sowie methodisch-didaktischen Austausch mit den Fachlehrenden.

Unsere Unterrichtsformen reichen von Sprachunterricht über Praxisbegleitung bis Teamteaching. Hier erklären wir jedes Wort und jede noch so abstrakte Sprachstruktur mit fundiertem Know-how, jeder Menge Herzblut und manchmal auch mit vollem Körpereinsatz. Egal ob im Aktivcenter, in der Qualifizierung oder in einem unserer Modellprojekte – wir fördern unsere Teilnehmenden ressourcenorientiert und bedarfsgerecht.

Für all unsere Projekte erstellen wir eigene kultur- und sprachsensible Lehr- und Lernmaterialien, die auch auf unserer Lernplattform zu finden sind.

Jedes Teammitglied bringt eine fundierte Expertise, Persönlichkeit und langjährige Berufserfahrung im Bereich Deutsch als Fremd- und Zweitsprache mit.

Als Sprachteam möchten wir im Rahmen unseres innovativen Konzeptes Bildung 5.0 zu einer verständlichen, lebensnahen und diskriminierungsfreien Sprache aktiv beitragen.

Maria Duhan

Kontakt

Maria Duhan

Telefon

E-Mail

Hauswirtschaft

Ein Schwerpunktthema der GFFB ist der Bereich Hauswirtschaft. MainService – der Agentur für haushaltsnahe Dienstleistungen ist ein Projekt, indem Erwerbslose über ein nach §16i SGB II gefördertes Beschäftigungsverhältnis wieder Schritt für Schritt in die Arbeitswelt integriert werden. Parallel bietet die GFFB Teilqualifizierungen im Bereich Hauswirtschaft mit IHK-Abschluss.

Kontakt

Telefon

E-Mail

Aktivcenter

Die Vielfalt in unserem Team macht uns einzigartig und ist eine der großen Stärken des Aktivcenters. Unsere Fachanleiter*innen, die Erfahrung aus den verschiedensten Berufsfeldern mitbringen, können die Teilnehmenden unter nahezu realen Arbeitsbedingungen fachlich qualifizieren. Ihre Fachbereiche gestalten sie mit großer Kreativität, sodass für die Teilnehmenden eine inhaltlich interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit entsteht. In Zusammenarbeit mit unseren systemisch arbeitenden Sozialpädagog*inn*en werden die vorhandenen Ressourcen der Teilnehmenden in regelmäßigen Gesprächen reflektiert und gestärkt, Eigenverantwortung aktiviert und Zukunftsperspektiven erarbeitet.

Ergänzt wird dieses interdisziplinäre Team durch eine Psychologin, die bei der zielführenden Arbeit mit den Teilnehmenden unterstützt.

Durch unsere Leitung Silke Schmitt bzw. ihre Elternzeitvertretung Giulio Crocco werden die Prozesse koordiniert und weiterentwickelt. Sie ist seit dem Start des Aktivcenters im Jahre 2012 ein Mitglied des Teams – erst als Sozialpädagogin, dann als Projektkoordinatorin und schließlich in der Rolle der Leitung.

Mit unserem ganzheitlichen und wertschätzenden Ansatz arbeiten wir im interdisziplinären Team gemeinsam mit den Teilnehmenden an nachhaltigen Veränderungsprozessen.

Kontakt

Giulio Crocco

Telefon

Arbeitsgelegenheiten (AGH)

So vielfältig wie unsere angebotenen AGHs sind auch die Professionen unserer Teammitglieder. Somit können wir unseren Teilnehmer*innen ein breites Spektrum an Wissen und Unterstützung anbieten. Sei es bei der multikulturellen Arbeit in den AGHs „Events“ und „Welcome Guides“ oder in der Arbeit für Senior*inn*en der Stadt Frankfurt in den AGHs „Digitales“, im „Einkaufs-, Begleit- und Unterstützungsservice“ sowie für Kinder oder Erwachsene die andere (Hilfs-)Einrichtungen nutzen bzw. aufsuchen in der AGH „in Kooperation“.

Jedes Teammitglied bringt fundiertes Fachwissen und/oder pädagogische Eignung mit, um die Teilnehmenden optimal auf die Anforderungen des ersten Arbeitsmarkts vorzubereiten. Mit unserem ganzheitlichen und wertschätzenden Ansatz arbeiten wir im Team gemeinsam mit den Teilnehmenden an nachhaltigen Veränderungsprozessen. Vermittlungshemmnisse der Teilnehmenden werden durch unser Team erkannt und anhand von individuellen Förderplänen im Austausch mit den Teilnehmenden abgebaut, sodass sie auch sozial gestärkt aus der AGH hervorgehen können.

Die Konzeption und Weiterentwicklung der Prozesse und Inhalte liegt in den Händen unserer Leiterin Anuschka Wojciechowski.

Kontakt

Anuschka Wojciechowski

Telefon

Diversität & Demokratie

Die GFFB gehört mit zu den ersten Unterzeichnerinnen der Charta der Vielfalt und ist somit die Selbstverpflichtung eingegangen, die Grundsätze der Charta in der Organisation zu verankern und zu leben. Mit einem Team von Diversität & Demokratie wurde das Thema Diversität zu einem zentralen und wichtigen Bestandteil der Unternehmenskultur, des Personalmanagements, bis hin zur täglichen Bildungsarbeit der einzelnen Projekte und Gestaltung des Diversity-Tags. Die GFFB-Mitarbeiter*innen ergreifen Maßnahmen, um verschiedenen Diskriminierungsrisiken vorzubeugen und Chancengleichheit zu ermöglichen.

In unseren Bildungs- und Arbeitsmarktprojekten unseres Kompetenzzentrums Bildung 5.0 verbinden wir die berufliche Bildung mit der Förderung demokratischer Handlungskompetenz und einer offenen Grundhaltung hinsichtlich der Diversität in unserer Gesellschaft. Themen, die uns gerade bewegen, sind wichtig aufzugreifen und (Entscheidungs-) Prozesse demokratisch miteinander zu verhandeln. Das sind soziale und gesellschaftspolitische Aufgaben, die die GFFB gerne mitgestalten möchte. Auch wenn Sie in Ihrer Organisation, Ihrem Unternehmen oder Ihrer Verwaltung der Diversität entwickeln und in die Praxis umsetzen wollen, bieten wir Ihnen eine Prozessbegleitung in Fragen der Personalpolitik und Unternehmenskommunikation an. Ergänzend bieten wir einem breiten Publikum Fachgespräche und Talk-Runden in unserem World Café und in den virtuellen Konferenzräumen der GFFB an.

Kontakt

Telefon

E-Mail

Berufliche Qualifizierungen

Ob im Büro, auf der Verkaufsfläche, in der Küche oder an der Rezeption: Wir, das Team der beruflichen Bildung, sind die richtigen Ansprechpartner*innen für Ihren Karrierestart.

Mit unseren Nachqualifizierungen und Umschulungen mit oder ohne Sprachförderung bieten wir Ihnen eine Möglichkeit, den Berufsabschluss vor der Industrie- und Handelskammer nachzuholen. Zu unserem Angebot zählt dabei auch die Vorbereitung auf eine Externenprüfung. Wir stehen Ihnen nicht nur fachlich, sondern bei Bedarf auch beratend mit Rat und Tat zur Seite.

Bereits seit mehreren Jahren bilden wir in den Bereichen Büromanagement Hauswirtschaft und  Verkauf erfolgreich aus und unterstützen unsere Kund*innen mit viel Herzblut und Know-how. Unsere Bildungsangebote werden mit innovativen Methoden und moderner Technik umgesetzt.

Ihre erste Ansprechperson ist die Leiterin berufliche Qualifizierung Merima Džaferović.

Kontakt

Merima Džaferović

Telefon

Unternehmenskommunikation

Unser Team hat zum Ziel, die GFFB gGmbH nach außen hin zu repräsentieren, unsere Projekte und Angebote vorzustellen, aber auch unsere Vorstellung eines ganzheitlichen und zukunftsorientierten Bildungskonzepts 5.0 sowie die Werte und Visionen unserer Organisation bekannter zu machen und in die Welt zu tragen. Wir sorgen dafür, dass die hervorragende Arbeit unseres Teams und die Ziele des Sozialunternehmens sichtbar werden. Dafür bedarf es einer breit aufgestellten Fachkompetenz, die ganz unterschiedliche Fähigkeiten und Interessen in sich vereint.

Von Layout über Texterstellung, Veranstaltungs- und Kund*innenmanagement, Pressearbeit, Präsentationen und Prozessen bis hin zu Content-Erstellung für Social Media und Websitepflege – bei uns kommen die unterschiedlichsten Spezialist*innen zusammen.

Wir alle profitieren von den Synergien unseres interdisziplinären Teams.

Kontakt

Katja Rodtmann

Telefon